Schlagwort-Archiv: Baltikum

Wenn einer eine Reise tut. Mit Kindern.

Wir wagen es wieder und wiederholen das Abenteuer Eltern(-Reise-)zeit mit unserem Sohn Kjell, der im Oktober 2015 zur Welt kam. Wir, das sind immer noch Papa Sebastian (*1982), Mama Janina (*1986) und Tochter Marieke aka Mieki (*2013). Wer nachlesen möchte, was wir in unserer ersten Elternzeit getan haben, kann dies gern hier in unserem Blog tun.

Nun sind wir zum zweiten Mal mit unserem Womo “Fritz” unterwegs. Der gute Fritz ist immer noch der Alte. Was sich seit 2014 im Womo an Technik und Umbauten getan hat, wird Sebastian hier an anderer Stelle in einem eigenen Technik-Post beschreiben.

Was haben wir denn diesmal vor?

Grob gesagt haben wir uns vorgenommen in gut vier Monaten über Polen, Litauen, Lettland und Estland, St. Petersburg und Finnland hoch zum Nordkap in Norwegen zu fahren, um dann über Nord-Norwegen –insbesondere auch die Lofoten – rüber nach Mittel- und Südschweden und Dänemark zurückzukehren.

Was haben wir bisher geschafft?

In seeeehr gemütlichen gut 10 Tagen sind wir über die Ostseeküste aus Deutschland rausgefahren und durch Polen durchgefahren. Wir haben unheimlich viele Dinge noch eingekauft, die wir meinen auf unsrer Reise zu brauchen: u. a. einen Ball, ein Puzzle, einen Buggy für Kjell, 1 Tonne Babygläschen, einen Sonnenschirm (unseren daheim vergessen 🙁 ), einen kleinen Stuhl für Mieki für Draußen, diverse Schrauben, Muttern, Schnüre und weiteres Befestigungsmaterial für Fritz, neue Vorderreifen und noch einige andere Dinge. In jedem Geschäft stehen Sebastian dicke Schweißperlen auf der Stirn: “Waaah! Wo soll ich denn das nun noch in unsrem inzwischen wohl hoffnungslos überbeladenes Wohnmobil unterbringen?!”). Ich zucke ein dabei ein wenig unbeteiligt mit den Schultern und sage: “Hilft nix. Der Buggy muss mit. Und die Schuhe auch. Ja, ich brauche Schuhe. Und nicht nur ein Paar ausgelatschter alter Sneakers ;-)”)