Er hat einen Namen!

Unser Wohnmobil – bisher immer nur Womo und Wohni genannt – hat Dank dem Herren Zischke von der Oehlmühle einen neuen Spitznamen:

 

Fritz

 

Warum? Wir hatten hinten immer noch eine Beschriftung der Verkäufer drauf. Und während Herr Zischke unser Wohnmobil mit weiteren Schlössern versah, nutze ich die Gelegenheit und entfernte hinten die Beschriftung.

Nachdem Herr Zischke fragte, ob das Womo bereits einen Namen habe, und ich dieses verneinte,empfahl er, einfach Fritz stehen zu lassen. Von mir erntete er sofortige Zustimmung. Eine kleine TextSecure Nachricht an Janina und – wusch – hatten wir einen Spitznamen!

Freunde dürfen Ihn auch Fritzi nennen 😉

Aber ein “I” müssen wir wohl noch irgendwo auf der Reise aufgabeln!